G-LINK WAGRAIN

EINE VISION WIRD WIRKLICHKEIT

Das Skigebiet der Bergbahnen AG Wagrain besteht aus den zwei legendären Skibergen Grafenberg & Grießenkareck. Im Tal getrennt durch den Ortskern von Wagrain, wird zukünftig eine direkte Verbindung von Berg zu Berg möglich sein.

Das Skigebiet der Bergbahnen AG Wagrain bildet zusammen mit den Gebieten von Sankt Johann/Alpendorf und Flachau einen großen, attraktiven Skiraum. Dieser Zusammenschluß ist zentraler Baustein der Salzburger Sportwelt (Flachau, Wagrain, St. Johann/Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt/Zauchensee, Kleinarl, Eben, Filzmoos), der wiederum das Zentrum von Österreichs größtem Skivergnügen - Ski amadé - bildet.

Das Wagrainer Skigebiet selbst besteht aus zwei Teilen. Südlich vom Ortskern liegt der Grafenberg, der über die Sonntagskogellifte mit Sankt Johann/Alpendorf verbunden ist. Nördlich von Wagrain liegt das Grießenkareck, das eine direkte Verbindung zu Flachau hat.

Zwischen den Gebieten schließt ein kostenloser Bus-Shuttle Service diese Lücke.
Zukünftig verstärkt durch...

G-LINK WAGRAIN

Baubeginn: 23. Juli 2012
Geplante Fertigstellung: Herbst 2013

Panorama Grießenkareck und Grafenberg
Panorama Grießenkareck und Grafenberg
|

Die Bauphase

Panorama Grießenkareck und Grafenberg

immer am Laufenden bleiben...

zum Projektplan